Produkt-Updates: Quick-Edit-Funktionen im Bot-CMS

Gepostet am in KategorienBot, News, Produkt

Computer sind bekanntlich nur so intelligent, wie der, der vor Ihnen sitzt. Dies gilt auch auf für unser Content Management System von 1000°DIGITAL. Die Software hält viele verschiedene Funktionen bereit, um Ihren Chatbot schnell und unkompliziert zu erstellen und zu optimieren. Grundlage dafür ist jedoch, dass Sie mit den Standardfunktionen des Systems vertraut sind. Bevor Sie bei der Bearbeitung Ihres Chatbots die Geduld verlieren, …

… geben wir Ihnen einen Überblick darüber, wie Sie sich problemlos durch das Content Management System navigieren und welche Features Ihnen zur Verfügung stehen. Die Software wurde dazu in den vergangenen Monaten stetig angepasst und verbessert, um sie so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Verfolgen Sie dazu unsere regelmäßigen Produkt-Updates, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. 

Alles auf einen Blick in der Bot-Übersicht

Bevor der Chatbot an den Start gehen kann, sind natürlich einige Voreinstellungen nötig. Für bessere Nachvollziehbarkeit werden jegliche Änderungen übersichtlich protokolliert. Innerhalb der Botliste sind zunächst Ihre erstellten Chatbots (Metabot/Subbots) und die dazugehörigen, wichtigsten Informationen aufgeführt. Dem übergeordneten Metabot lassen sich dabei verschiedene Subbots zuweisen. Dies dient dazu, Ihren Bot thematisch zu organisieren und in der Optimierung strukturierter vorgehen zu können.


Unterhalb der Statusleiste finden Sie Angaben wie Sprache,  Anzahl der angelegten Absichten und  Zeitpunkt des letzten Release. Hier lässt sich auch einsehen, ob der Chatbot (Metabot/Subbots) bereits veröffentlicht ist oder nicht. So erhalten Sie die relevantesten Daten zu Ihren Bots auf einen Blick und können Änderungen sofort einsehen. Dies ist besonders praktisch, wenn mehrere Nutzer gleichzeitig im System aktiv sind.

Schnelle Konfiguration mit den Quick-Edit-Funktionen

Unter dem Button “Aktionen” gelangen Sie auf kürzestem Wege zu verschiedenen Optionen, um den angewählten Bot zu editieren. Hier stehen Ihnen die folgenden Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Daten importieren: Falls Sie bereits Werte für Ihren Bot innerhalb einer Excel-Tabelle gepflegt haben, können Sie diese hier einbinden.
  • Daten prüfen: Sollte Ihr Chatbot (Metabot/Subbots) nicht das korrekte Ergebnis liefern, können Sie innerhalb der Entscheidungstabelle nachvollziehen, wie sich dieser Fehler ergeben hat und ihn So leichter beheben. 
  • Bot bearbeiten: Über diese Auswahl lassen sich Einstellungen zu allgemeinen Funktionen, Webhooks und zur Spracherkennung vornehmen.
  • Bot löschen: Diese Funktion ist vermutlich selbsterklärend. Hierüber entfernen Sie den angewählten Subbot.
  • Unveröffentlichte Änderungen anzeigen: Sollten Sie Ihren Chatbot
    (Metabot/Subbots) noch nicht veröffentlicht haben, können Sie hier den bisherigen Editierungsprozess einsehen.
  • Bot freigeben: Über die Auswahl dieser Option können Sie Ihren Chatbot (Metabot/Subbots) veröffentlichen, sowie aktualisieren.

Falls Sie mehrere Subbots angelegt haben, können Sie mit der Fließ- oder Freitextsuche nach einem gewünschten Bot suchen. Jeden Subbot besitzt eine Kennung (= Identifier). Über diese ID lässt sich der jeweilige Bot direkt aufrufen.

Damit der Kommunikationsassistent auch zum Design ihres Online-Auftritts passt, können Erscheinungsmerkmale wie Farben, Icons, Formate oder Schriften im Vorfeld konfiguriert werden. Gerne beraten wir Sie an dieser Stelle zu Ihren individuellen Möglichkeiten. Selbstverständlich kann auch die Begrüßung der Nutzer ganz nach Belieben angepasst werden. Individualisieren Sie den Chatbot ganz einfach entsprechend Ihrer Nutzungszwecke.

Probieren Sie sich aus!

Haben auch Sie Interesse, Ihren eigenen Chatbot zu verwalten und zu optimieren? Das Content Management System von 1000°DIGITAL liefert Ihnen die optimale Umgebung, um Ihren Bot eigenverantwortlich zu organisieren. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!